A+ R A-

Trixi G kennenlernen

trixi g 2019 mini 

Die Wege des (bisher) unbekanntesten Traumpaares der Musikgeschichte kreuzten sich schon in frühester Jugend. 

Die Liebe führte sie zusammen, die gemeinsame Liebe zur Musik schließlich auf die Bühne: 

Beatrix Ducke - Gesang, Saxophon  & Uwe Ducke - Akustik Gitarre (6- und 10-Saiter), Gesang

Beatrix Ducke & Uwe Ducke - Kompositionen/Arrangements

Beate Oberlein, Beatrix Ducke - Texte

 

Wussten Sie das?

  • Beide Musiker wurden im Frühling des wilden 68 im Herzen Deutschlands geboren.

  • Erste musikalische Erfolge feierten sie in den frühen 90ern mit der Rock-Coverband "Relayer".

  • Später bestand das Repertoire ausschließlich aus eigenen Kompositionen (Single "Seelenfänger")

  • Trixi G ist seit vielen Jahren in zahlreichen Clubs und auf Kleinkunstbühnen im deutschsprachigen Raum zu Gast. 

  • Sie treffen mit Akustik-Rock-Chansons den Nerv anspruchsvoller Konzertgäste jenseits allen Mainstreams.

  • Motto des Duos: "Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden", M. Brando

  • Bisher erschienen folgende Tonträger: Debütalbum "Lebenstrip", Live-Album "Live in Berlin", Single-Auskopplungen "Worte" und "aus und vorbei"

  • Alle Tonträger sind unter dem eigenen Label "Zippi-Records" veröffentlicht worden.

Referenzen

  • Sieger Landesrockfestival Sachsen Anhalt
  • diverse TV- und Radio-Auftritte bei MDR, WDR, Radio SAW, FAB-Berlin, Local Radio Bremen u.a.
  • Kulturpreisträger 1. Klasse für künstlerische und kulturelle Arbeit im Bereich Deutsche Rockmusik
  • Sieger „Bester Newcomer Kategorie Pop-Singer-Songwriter“, Newcomerradio
  • 3. Platz, Liederfest „Hoyschrecke“ Hoyerswerda
  • Sieger Musikwettbewerb Local Radio Bremen
  • 2. Platz Rockfestival „Allergiganten“ Gifhorn
  • Support: Karat, Fjarill (Schweden), auf einer Bühne mit Pe Werner, Tino Eisbrenner, IC Falkenberg, Berluc
  • Gastspiele im europäischen Ausland (Niederlande, Österreich, Schweiz)

Kennen Sie das?

Sie besuchen ein Konzert von Künstlern, die Sie bisher nicht kennen oder von denen Sie noch nie etwas gehört haben, plötzlich erklingen die ersten Töne- eine Gitarre und eine Stimme, die Sie förmlich bis in Ihr Inneres trifft und einen zauberhaften Kokon um Ihre Seele legt. 

Sie halten die Luft an, reiben sich die Augen und sind in Ihrem Sein zutiefst berührt!

Akustik-Rock-Chanson mit deutschen Texten; so betiteln Trixi G selbst ihren Musikstil. Doch es ist noch viel mehr als dies, denn stilistisch findet man Blues-, Rock-, Pop-, Punk-, Folk-, Jazz- und Soul-Elemente ebenso, wie Typisches für Lied und Chanson. 

Einmal gehört, einmal erlebt, einmal verzaubert und man wird süchtig. Eine Gitarre, eine Stimme, mehr ist nicht nötig, um richtig gute Songs zu schreiben, die alles besitzen, was nötig ist, um zu berühren. Mit Melodie, Groove und schillernden Klangfarben, einer Stimme die schmeichelt, die fleht und powert, fragil und zart, kraftvoll und energisch, spielen sich Trixi G direkt in die Herzen der Zuhörer und rühren an deren Seele. Die beiden Musiker bieten eine Bühnenpräsenz, die ihresgleichen sucht, sind fähig eine Bühne zu füllen und die Zuhörer sprachlos zu machen. Mit Texten und Musik, die Gänsehaut erzeugen, die jeden Zuhörer treffen - Texte aus dem wirklichen Leben. Ungeschönt und ungeschminkt werden dem Zuhörer die eigenen Stärken und Schwächen, Ängste und Zweifel angetragen.

 

Die Gefühlsreise, die Trixi G unternehmen, ist ein Erlebnis der Extraklasse!

 

Erweitert wird das Liverepertoire durch eigenkreierte Versionen der Ostrock "Kult" Band "Silly" (Tamara Danz) und dem Liedermacher Gerhard Gundermann, welche "Trixi G" mit eigenem Charme und aus tiefster Seele in das Programm einfließen lässt.

 

 

Unser Motto: "Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden." (Marlon Brando)